News:
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Mit Nutzung unserer Webseite sind Sie damit einverstanden und stimmen der Nutzung dieser Dienste zu.
Sonntag, 05. Dezember 2021, 11:13

Menü
Home1
Funktionaere
Foto Galerie
Anfahrt
Chronik
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Renovation
Wie werde ich Mitglied?
Vereins - LK

					
					
					
Mannschaften
Herren 1
Herren 50
Herren 65
Damen 1
Mädchen
Jugend
Foerderspiele

					
					
					
Hobby-Mannschaften
Weinmannschaft

					
					
Home1

                      Saison 2021

Jugendsaisonabschluss 2021

Nachdem wir im vergangenen Jahr den alljährlichen Jugendsaisonabschluss
leider absagen mussten, hatten wir dieses Jahr mehr Glück.
Am 6.11 ging es mit 15 Kindern und Jugendlichen zum Bowling nach Riedlingen.
Zuvor gab es Speis und Trank im Clubheim des TCH.
Unser Nachwuchs hatte sichtbar Freude über den ganzen Abend hinweg.
Nach zwei Stunden Bowling ging es mit überglücklichen Mädels und Jungs
wieder nach Hause.

Silas Hülsbusch

Jugendwart

____________________________________________________________
 
Abtennis und Siegerehrung beim TC Hohentengen
 

Am 10. Oktober fand beim TC Hohentengen das jährliche „Abtennis“ statt,
die letzte Veranstaltung bei dem alle Mitglieder nochmal zusammenkommen,
bevor die Plätze winterfest gemacht wurden. Bei strahlendem Sonnenschein
konnte das Vorstandsteam zahlreiche Mitglieder begrüßen.
Neben Kaffee und Kuchen, nutzten einige Mitglieder auch noch die Möglichkeit,
den Tennisschläger zu schwingen. Im Rahmen des Abtennis fand auch noch die
Siegerehrung der diesjährigen Vereinsmeisterschaft statt. Sportwart Michael Unger
und Vorstand B Jürgen Rumschick führten diese durch. Im Herren Einzel setzte sich
Dominik Teufel im Finale gegen Markus Michelberger durch und errang so
den Vereinsmeistertitel. Platz 3 sicherte sich Silas Hülsbusch im sogenannten
kleinen Finale. Sportwart Michael Unger ließ dann auch noch die Saison der
einzelnen Mannschaften im Verein Revue passieren. Die Herren mussten nach
ihrem Aufstieg vor 2 Jahren, den Abstieg antreten. Knackpunkt war im Nachhinein
die knappe 4:5 Heimniederlage am 1.Spieltag  gegen TC Friedrichshafen 3,
die dann den ersten Nichtabstiegsplatz belegte.
Die Damen konnten trotz den 3 Niederlagen an 3 Spieltagen die Klasse halten,
da schon vor der Runde zwei Mannschaften zurückgezogen hatten.
Die Herren 50 um Mannschaftsführer Gerhard Hehl belegten in ihre Gruppe Platz 4
und sicherten sich souverän den Klassenerhalt. Die Herren 65 belegten einen sehr guten
2. Platz und verpassten nur ganz knapp den Aufstieg.
Sehr erfreulich war auch, dass dieses Jahr wieder eine Mädchenmannschaft gemeldet
werden konnte. Die Mädchen hatten bei ihrem einzigen Heimspiel sehr viel Freude
beim Spielen. Am 23. Oktober wurden die Plätze von den Mitgliedern winterfest
gemacht und das Tennisjahr im Freien beendet.

v.l. Silas Hülsbusch (3.Platz), Michael Unger (Sportwart)

Dominik Teufel (1.Platz), Markus Michelberger (2.Platz)

______________________________
 
Ab - Tennis und Saisonabschluss  2021 mit Siegerehrung

Am Sonntag, den 10. Oktober 2021 findet ab 13.30 Uhr unser Ab-Tennis
und ab 16.30 Uhr die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft 2021 statt.
Es wird Kaffee und Kuchen angeboten. Hierzu sind alle Mitglieder,
Freunde und Gönner herzlich eingeladen.  Über eine rege Teilnahme freut
sich die Vereinsführung.
Bei schlechter Witterung findet das Abtennis eine Woche später statt!
Die Plätze bleiben bis Freitag, 22.10.21 geöffnet.

Achtung: Arbeitseinsatz -Tennisplätze werden winterfest gemacht

Am Samstag, den 23.10.2021 findet ab 9.30 Uhr ein Arbeitseinsatz statt.
Hierbei werden die Plätze und die Anlage winterfest gemacht.
Alle Jugendlichen, Mannschaftsspieler und Mitglieder sind zur Mithilfe aufgerufen.
Noch offene Arbeitsstunden können bei dieser Gelegenheit abgearbeitet werden.
gez . Das Vorstandsteam

________________________________
 

Einladung zur Hauptversammlung   2021

die Mitgliederversammlung des Tennisclub Hohentengen e.V. findet

 

am Freitag, den 20. August 2021 um 19.30 Uhr

im Clubheim in Hohentengen statt.

Hierzu ergeht herzliche Einladung.

 

  Tagesordnung

  1. Begrüßung

  2. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 14. August 2020
      - Auszugsweise

  3. Geschäftsbericht des Vorstandes

a) Vorstandsteam

b) Schriftführer

c) Kassenwart

d) Sportwart

e) Jugendwart

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Entlastung von Vorstand und Ausschuß

  6. Wahlen

a) -  Vorsitzender  A + B  , Schriftführer ,
                Sportwart,  jeweils für 2 Jahre

b) -  Vereinsausschuß  für 2 Jahre

c) -  2  Kassenprüfer für 1 Jahr

  7. Festlegung der Beiträge für das laufende Jahr

  8. Anträge

  9.  Ehrungen

 10. Verschiedenes

Anträge zu Punkt 8. der Tagesordnung müssen
spätestens 10 Tage vor der Hauptversammlung
dem Vorstand eingereicht werden.
 

gez.

Dieter Blersch

1.Vorsitzender

________________________________
Freiluftsaison 2021 wird eröffnet
 
Ab Samstag ( Mittag ), den 08. Mai 2021 können die Tennisplätze
beim TCH, bei hoffentlich  wieder schönem Wetter, genutzt werden.
Wir bitten die Mitglieder die aktuell gültigen Corona Regeln strikt
einzuhalten, sowie die Hinweise und  Informationen am Tennisgelände
zu beachten.
Derzeit darf nur alleine ( z. B. Ballwand ), zu zweit oder
mit den Angehörigen des eigenen Haushalts Tennis gespielt werden.
( kein Doppel ).
Sanitäre Anlagen, Umkleiden und andere Gemeinschaftseinrichtungen
dürfen nicht benutzt werden – Ausnahmen für die Einzelnutzung der WC's.
Ausführliche und jederzeit aktuelle Informationen finden Sie
unter folgenden Link:

 Neuste Coronaregeln bitte antippen

Wir wünschen allen, auch unter Einhaltung der Corona-Verordnungen,
viel Freude und Spaß beim Tennisspiel.
 
Bleiben Sie gesund.

Ihr Vorstandsteam des TCH J

________________________________________________________________

Neubau eines Geräteschuppens im Frühjahr 2021

Der Geräteschuppen, der bereits 1977 erstellt wurde,
ist trotz ständiger Instandhaltungsarbeiten und
Reparaturen, nicht mehr für seine vorgesehene Verwendung
zu gebrauchen.
 
   
   
Nicht nur die 
Holzkonstruktion, sowie die Verkleidung, auch das Dach
und vor allem die Fundamentierung sind 
nicht mehr zu retten.
Der Untergrund ( frühere Kiesgrube ) hat sich gesetzt und
eine Schieflage des 
Gebäudes verursacht.
Ein neues Fundament und eine Umgestaltung des Schuppens mit nahezu
identischen Abmessungen ist erforderlich.
Was zu Beginn als Clubhaus genutzt wurde entspricht den
heutigen Bedürfnissen nicht mehr. Der Boden ist durchgebrochen,
sodass die Standsicherheit der 
Einrichtungen ( z.B: Regale ) nicht mehr
gegeben ist. Außerdem sind geeignete Zugänglichkeiten für
das Unterbringen der Geräte und Maschinen sicher zu stellen.
 
So begannen wir mit dem Vorhaben. Wir mussten feststellen, dass es
immer von Vorteil ist Fachleute im Verein zu haben.
Allen voran unser " Mecki" Karl-Heinz Riegger. Ohne ihn wäre das Projekt
gar nicht möglich gewesen.
Zuerst erstellte Mecki einen Plan. Danach konnte die Hütte abgerissen
werden, was sich als richtig zähe Arbeit herausstellte.
Danach konnte unser nächster Fachmann, Peter Heudorfer, mit dem
betonieren der Betonplatte beginnen.
 
 
 
Danach begann die Vorbereitung der Balkenkonstruktion.
Hier wurde fachmännisch mit verzapfen wie früher gearbeitet.
 
 
 
Anschließend wurde die Konstruktion aufgestellt.
 
                                             
 
  
 
Zum Schluss wurde der Schuppen mit den Platten der
Firma Schütz & Musch verkleidet.
Danke Reinhold für deine Unterstützung
 
 
 
 
__________________________________________________
 
Bau eines Bouleplatz 2020
 
Bereits letztes Jahr hat unser Mitglied Werner Schwab mit ein paar Helfer
der Weinmannschaft für unsere Mitglieder, die nicht mehr Tennisspielen,
einen Bouleplatz gebaut.
 
 
 
 
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Mit Nutzung unserer Webseite sind Sie damit einverstanden und stimmen der Nutzung dieser Dienste zu.
 

Partner:  design by masterhomepage.ch